Sonntag, 9. August 2020

[Rezension] 169_2020_mobi - Nur bei Mondlicht von Jana von Bergner

 


Das Buch "Nur bei Mondlicht" wurde von Jana von Bergner verfasst und erschien 2020.

Der Autorin gelingt es uns in eine wundervolle Welt zu entführen, in der es nicht nur Prinzen gibt, sondern auch Feen und Leute, die fähig sind zu zaubern. Wir erleben mit den Charakteren einige Situationen, erfahren von ihrem Leben und ihre Probleme.
Die Wortwahl und der Sprachstil sind dem Buch sehr zuträglich und es macht Spaß, das Buch zu lesen und sich in dem Buch, das zu manchen Märchen Parallelitäten aufweist zu verlieren. Als Leser fiebert man mit, wie es für die Beteiligten ausgehen mag und warum manche Charaktere so sind, wie sie sind. Es macht einfach Freude das Buch und die Raffinessen zu entdecken.
Allerdings sollte man auch anmerken, dass auf Grund der Kürze der Geschichte, manche Erzählstränge einfach zu kurz geraten sind und man sich wünscht, dass man noch mehr erfährt. Die Geschichte ist wirklich sehr gut gelungen und trotzdem wünsche ich mir mehr Details oder eine Fortsetzung.

Jeder, der gerne phantastische Bücher liest und auch gerne in fremde Welten abtaucht, wird dieses Buch lieben und wie ich innerhalb weniger Stunden verschlingen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.