Sonntag, 3. November 2019

[Autoreninterview] Hannah Sternjakob

AUTORENINTERVIEW
Hannah Sternjakob

Natürlich möchte ich als erstes wissen, mit wem meine Leser und ich es zu tun haben. Könntest du dich in eigenen Worten kurz vorstellen? 
Hi! Mein Name ist Hannah und ich wohne in der schönen Schweiz. Ganz in der Nähe vom Vierwaltstättersee habe ich mir ein kuscheliges Zuhause geschaffen, indem ich mich bis heute mehr als wohl fühle. In meiner Freizeit lese und schreibe ich natürlich sehr gerne – bin aber auch für Ausflüge und sonstige Unternehmungen immer zu haben. 
Wie bist du zum Schreiben gekommen? 
Schon als Kind war ich fasziniert von Märchen und Sagen. Vor knapp einem Jahr habe ich beschlossen, die Geschichten die sich in meinem Kopf zusammenbrauen nun auch zu Papier zu bringen. 
Welche Bücher sind bis jetzt von Dir erschienen? 
Tokessah - zwischen Himmel und Erde ist mein Debütroman indem sich die junge Halbgöttin inneren, wie auch äußerlichen Konflikten stellen muss. 
Arbeitest du gerade an einem neuen Werk? 
Ja - wenn ich nicht schreibe, dann arbeitet mein Kopf unaufhörlich weiter und bastelt an den Geschichten. 
Wenn du Freizeit zur Verfügung hast, was machst du am liebsten? 
Schreiben, Reisen und das Leben genießen. 
Kannst du uns deinen Schreib- und Arbeitsplatz beschreiben oder zeigen, wo du am liebsten schreibst und deine Ideen verwirklichst? 
Die erste Version meiner Bücher schreibe ich immer an Laptop. Manchmal zieht es mich in die Natur oder auch mal auf das kuschelige Sofa. Auch in meinen Urlauben ist mein Laptop immer dabei. Korrigieren und überarbeiten tu ich meistens an meinem Schreibtisch. (Beispielbild aus dem Urlaub auf Malta) 

Wie können wir uns einen ganz normalen Tag bei dir vorstellen? 
Ich stehe auf und brauche erstmal einen Kaffee, bevor ich mich auf den Weg zu meiner Arbeit mache. An meinen freien Tagen lasse ich mir morgens ein bisschen länger Zeit. Nach der Arbeit ruh ich mich in der Regel eine Stunde, bevor ich den täglich anfallenden Arbeiten nachgehe. Am Abend entspanne ich bei einem Buch oder spiele Videogames! 
Was ist dein Lieblingsgenre beim Lesen, welches beim Schreiben? 
Definitiv Fantasy 
Hast du ein Lieblingszitat, nach welchem du in deinem Leben handelst? 
Lerne, über dich selbst zu lachen. 
Hast du ein Lieblingsland und warum? 
Die ganze Welt - weil ich davon überzeugt bin, dass es Schönheit überall gibt. 
Bist du ein kritikfähiger Mensch oder wie gehst du mit Kritik im Allgemeinen um? 
Ich bin ein sehr emotionaler Mensch aber dennoch Wünsche ich mir ehrliche Kritik, denn nur so kann man sich verbessern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.