Freitag, 19. April 2019

[Coverinterview] Nur mit Naseweis sind wir ein Team von Cornelia Eder und Ramona Rabanek


Coverinterview 

Wann kam die Idee zum Titel? War es dein Arbeitstitel oder änderte er sich im Laufe des Schreibprozesses?

Cornelia: Der Titel war relativ am Anfang bereits der Arbeitstitel und wurde vom Verlag so übernommen. Er soll ausdrücken, dass man nur ein Team sein kann, wenn niemand ausgeschlossen wird. Nur zusammen kann man etwas erreichen.
Ramona: Mit dem Titel selbst hatte ich nichts zu tun. Dafür war meine Tochter und in letzter Folge der Verlag zuständig.
Hattest du genaue Vorstellungen was sich auf dem Cover befinden sollte oder hast du deinen Coverdesignern oder Illustratorin freie Hand gelassen? 
Cornelia: Meine Illustratorin ist meine Mutter. Wir sprechen uns bei unseren Projekten laufend ab. Jede von uns hat ihre Ideen. Bei Naseweis war meine Vorgabe der Hase.
Hattest du genaue Vorstellungen was sich auf dem Cover befinden sollte?
Ramona: Naseweis war das erste Buch. Da wusste ich noch nicht so genau, um was es geht. Mittlerweile habe ich schon mehr Erfahrung. 
Das Cover ist mit dem selbst gemalten Hasen so was von entzückend und auch die Grafiken im Buch sind der Hingucker. Wann hattest du dich auf dieses Stilmittel geeinigt, dass es selbst gezeichnet und nicht auf Fotos zurückgegriffen werden soll? 
Cornelia: Nur mit Naseweis sind wir ein Team ist das erste Buch, an dem meine Mutter und ich gearbeitet haben. Mir war von Anfang an klar, dass sie meine Kinderbücher illustrieren soll. Die Bilder sehen denen ähnlich, die mich in meiner Kindheit begleitet haben.
Ramona: Danke! Das ist mein Stil, Bilder, wie sie mir gefallen.
Bist du zu 100% zufrieden mit dem Cover oder würdest du es nachträglich noch einmal ändern wollen? 
Cornelia: Das Cover ist nahezu perfekt. Könnte ich eine Änderung vornehmen, würde der Titel auch auf dem Buchrücken aufscheinen. Wir reden hier aber maximal von einem kleinen Schönheitsfehler.
Ramona: Von Naseweis auf jeden Fall. Es ist so, wie es geworden ist, perfekt. In Zukunft werden sich die Cover ein wenig ändern, da sich auch mein Stil verändert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.