Dienstag, 2. April 2019

[Coverinterview] Kalli Wermaus 3 - Der brennende Busch von I.L.Krauß


Coverinterview 

Wann kam die Idee zum Titel? War er dein Arbeitstitel oder hat er sich im Laufe des Schreibprozesses verändert?
Der Titel stand schon lange fest, weil die Reihe schon länger komplett konzipiert ist, und die Untertitel der Bände spielen mit Wortzitaten aus der Bibel. Das goldene Kalb, das Licht der Welt, der brennende Busch sind bei Kalli aber magische Gegenstände bzw. Wesen. Trotzdem hat es den Zusammenhang, dass es in der Kalli Wermaus – Reihe letztlich um die Macht (und Magie) der gütigen Liebe geht, etwas, was auf gänzlich andere Art und Weise auch in der Bibel beschrieben wird.
Hattest du genaue Vorstellungen, was sich auf dem Cover befinden sollte?
Anfangs ja, sehr genau, das habe ich dann umgesetzt und später alles komplett verworfen (*lach*). Erst kurz vor Fertigstellung des Buchsatzes hatte ich dann die zündende Idee und wusste, wie es werden muss.
Wie bist du dieses Mal vorgegangen um das perfekte Cover zu erhalten? Wie lange brauchtest du von der ersten Idee bis zum fertigen Cover?
Habe ich oben schon ein bisschen beschrieben. Bei mir ist das Cover ein wachsender Prozess, die Grundidee stand sehr schnell, und es hat sehr lange gedauert, bis ich sie wieder verworfen habe. Da in meinen Covern von Kalli Wermaus immer sehr viele Ebenen übereinanderliegen, dauert es schon seine Zeit, bis ich die so weit habe, dass ich ganz zufrieden bin.
Bist du zu 100% zufrieden mit dem Cover oder würdest du nachträglich noch etwas ändern wollen?
Ja, ich bin komplett zufrieden, das hat sich aus dem ganzen Prozess mit diversen Varianten letztlich ergeben. Ich würde nichts ändern. Allerdings hätte ich auch schon Ideen für eine Hardcover-Schmuckausgabe, aber die kommt frühestens, wenn alle Bände auf dem Markt sind (*kicher*).

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.