Mittwoch, 3. März 2021

[Rezension] Gegenstromschwimmer von Cornelia Eder

 


Das Buch „Gegenstromschwimmer“ wurde von Cornelia Eder verfasst und von Ramona Rabanek illustriert. Es erschien 2020 im Gegenstromschwimmer Verlag.

Die Autorin macht mit diesem Buch auf etwas aufmerksam, nämlich, dass viele in der Gesellschaft das Leben zu „normal“ betrachten. Alles scheint funktionieren zu müssen und in Stress zu passieren.
Langsam und bedächtigt bringt uns die Autorin dazu, nachzudenken, umzudenken und gewisse Themen nachzuvollziehen.
Die Wortwahl und der Sprachstil sind ausgezeichnet und es macht Spaß die Welt gemeinsam mit den Protagonisten zu entdecken.

Jeder, der gerne Kinderbücher liest, die auch etwas mehr in die Tiefe gehen, denen empfehle ich dieses Buch von ganzem Herzen.
100% Kauf- und Leseempfehlung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.