Sonntag, 7. März 2021

[Blogbeitrag] Dein Vater als Killer?

 




Wie würdest du damit umgehen, wenn jemand, der dir sehr nahe steht, zum Mörder werden würde?

Eine sehr interessante Frage, die mich einige Zeit beschäftigt hat. Zum einen habe ich mir überlegt, ob ich es einem, der mir nahe steht überhaupt zutrauen würde. Zum anderen habe ich mir Gedanken gemacht, was denjenigen dazu bringen könnte, so weit zu gehen.

Fakt ist für mich, dass prinzipiell jeder zum Mörder werden kann. Denn irgendwann ist bei jedem der eine Punkt erreicht, wo man einfach nicht mehr kann und nach "Alternativen" sucht.

Also bleibt eigentlich für mich nur mehr die eine Frage, was mache ich, wenn es mir jemand gesteht. Wie gehe ich damit um?

Verurteile ich ihn sofort oder versuche ich zuerst die Ursachen zu verstehen und unterstütze denjenigen dann bei seinem weiteren Weg oder ich wende mich von ihm ab, weil ich damit nicht umgehen kann.

Ihr seht schon, es gibt da viele Wege, wie man damit umgehen kann. Ich persönlich sehe mich in der Rubrik, die zuerst die Ursache verstehen will und dann so gut es geht, denjenigen unterstützen will. Denn egal, was passiert, derjenige ist immer noch mit mir näher verwandt und es ist schwer nahen Verwandten einfach so den Rücken zuzukehren, auch wenn es passieren kann und mitunter auch der einzige Weg ist, mit Problemen zurecht zu kommen.

#blutroterschatten #patriciawalter #basteilübbe #thrillertour

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.