Mittwoch, 31. März 2021

[Coverinterview] St. Helens-Reihe von Helen Rose Sky

   


Coverinterview „St. Helens-Reihe“ von Helen Rose Sky


Da sich das Outfit der gesamten Reihe „St. Helens“ von Helen Rose Sky geändert, habe ich zum Interview gebeten.

Das Cover deiner Reihe hat sich verändert, deshalb ein paar Fragen dazu 😊

Wann und warum kam die Entscheidung die Cover zu ändern?
Die Entscheidung kam tatsächlich relativ schnell.
Ich denke schon seit einigen Monaten darüber nach, das Format der Bücher zu ändern, nämlich zum normalen Standardformat für das Taschenbuch. Anstatt nun die bisherigen Cover zu bearbeiten, wollte ich ganz neue Wege gehen. Heller, frecher und weniger überladen.
Renee hat sich meine Pläne angehört und mich mit seinen Entwürfen sofort überzeugt.
Wann kam ursprünglich das Cover? Vor oder nach dem Titel? Bzw. warum veränderte es sich gerade jetzt?
Nach dem Titel ;-)
Bisher habe ich die Cover immer ganz kurz vor der Veröffentlichung zum ersten Mal gesehen. Ich bin mit meinem Zeitplan immer sehr knapp, weiß aber ganz genau, was ich möchte. Für mich war es aber wichtig, das Cover schon eher in den Händen zu halten, einfach um damit schon ein wenig werben zu können.
Außerdem motiviert so ein fertiges Cover ungemein beim Schreiben.
Hattest du schon eine genaue Vorstellung vom Cover, was sich darauf befinden sollte? (beim alten, wie beim neuen?)
Ja, die hatte ich jedes Mal. Vor allem jetzt bei den neuen Covern sind Elemente, die in den Geschichten eine große Rolle spielen, zu sehen und auch die Farben passen perfekt zu dem, was ich mir vorgestellt habe.
Welche Bedeutung haben für dich die nun grafischen Kunstwerke aus der Hand von Dream Design – Cover and Art?
Sie bedeuten mir tatsächlich sehr viel.
St. Helens ist etwas ganz Besonderes für mich. Ich liebe diese Stadt und die Charaktere, und das alles jetzt auf so perfekte Art und passend zu den Geschichten umgesetzt zu sehen, ist wunderschön!
Wolltest du etwas Bestimmtes mit dem Cover ausdrücken?
Ich möchte, dass Leser durch die Cover auf die Geschichten neugierig werden und auch, dass es ein wenig die Stimmung wiedergibt, die in den Büchern herrscht.
Hast du ein Lieblingszitat (1 Satz) oder eine Lieblingsszene (gerne länger), das jedes deiner Bücher am besten beschreibt?
Da lasse ich doch am besten jemand anderen für mich sprechen:
„Ich mag Fortsetzungen, in denen die Geschichten sich neuen Hauptprotagonisten widmen, man aber dennoch von den bereits bekannten Figuren mehr erfährt, ihre Entwicklungen verfolgen kann. Das ist immer ein wenig ein Gefühl, als käme man tatsächlich an einen bekannten Ort zurück, plaudert mit Bekannten und lässt sich auf den neusten Stand bringen. Ganz besonders schön ist das natürlich, wenn Sprache und Story dabei so gelungen sind.“ (Zitat aus einer Rezension von @Amelie)
Bist du nun zu 100% zufrieden mit dem Cover oder würdest du aus heutiger Sicht noch einmal etwas daran ändern wollen?
Ich kann nur sagen, dass ich absolut zufrieden bin und nichts mehr ändern möchte.
Danke, lieber Renee!
Danke, dass du bei dem Coverinterview mitgemacht hast und ich hoffe, dass der nächste Teil der St. Helens Reihe bald erscheint.
Danke, dass ich wieder bei dir zu Gast sein durfte!
Ja, ich arbeite daran, den 5. Teil so schnell wie möglich zu veröffentlichen.
Rileys Story erwartet euch ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.