Sonntag, 21. Mai 2017

Steckbrief Antoine Chevallier

Steckbrief Antoine Chevallier

Antoine ist einer der Hauptprotagonisten des Buches Dunkellicht und Schattenschein. Er ist ein Mitglied des Ordens der Dunkelheit, doch er ist kein Krieger. Seine Aufgabe ist eine andere, sie liegt in der Forschung und in der Suche nach historischen Dokumenten.
Antoine erforscht die Kräfte, welche ihm und seinen Brüdern inne wohnen und die Wesen, die ihnen zur Seite stehen. Sein Beistand heißt Bakanal.
Man kann sagen, dass sein Steckenpferd die Forschung mit der Feder ist und nicht der Kampf mit der Klinge.
Sein Weg kreuzt sich mit dem des Lichtkämpfers Johannes Sturm, als er in Dortmund einem längst verschollen geglaubten Dokument auf der Spur ist, welche die Existenz einer möglichen Urbruderschaft beinhalten sollte.


Klappentext von DUNKELLICHT:
Seit langer Zeit wahren die verfeindeten Bruderschaften des Lichtes und der Dunkelheit im Verborgenen das Gleichgewicht der Kräfte. Doch kurz vor der zweiten Jahrtausendwende droht beiden die Auslöschung, da Ordensbrüder ermordet werden oder spurlos verschwinden. Gejagt von den Söldnern des ominösen Büro 13 geraten Johannes Sturm, ein Krieger des Lichtes, und Antoine Chevallier, ein Gelehrter der Dunkelheit, gemeinsam zwischen die Fronten. Hilfe erhalten sie von einem neugierigen Magiker und von der geheimnisvollen Ella, die sich den beiden auf ihrer Suche nach Antworten anschließen. Mitten im Ruhrgebiet, in der Stadt Dortmund, kommt es zum letzten Gefecht, als auch noch eines der letzten Dunkellichtwesen in das Geschehen eingreift …
Klappentext von SCHATTENSCHEIN:
In letzter Sekunde, aber für einen hohen Preis, konnten Johannes und seine Verbündeten das Schlimmste vor der Jahrtausendwende verhindern. Vorerst. Denn mit den am Boden liegenden Orden des Lichtes und der Dunkelheit, begehrt ein längst vergessener Feind auf. Aber auch andere Befähigte und das Büro 13 haben Pläne, das entstandene Vakuum der Kräfte zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen. Jeder ist auf sich allein gestellt und muss sich entscheiden, seiner Bestimmung oder seinem Herzen zu folgen. »Schattenschein« ist der zweite Teil der »Dunkellicht«-Trilogie von Martin Ulmer, der mit diesem Roman sein düsteres Urban-Fantasy-Setting im Ruhrgebiet in die nächste spannende Runde schickt.


Schaut auch bei der Buchvorstellung zu DUNKELLICHT bei Manuela und bei der Buchvorstellung zu SCHATTENSCHEIN bei mir vorbei.
Auch Rezensionen gibt es bei Manuela zu DUNKELLICHT und bei mir zu SCHATTENSCHEIN.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen