Dienstag, 13. Juli 2021

[Schnipseltime] Ein Cowboy zum Verrücktwerden von Mariella Woolf

 

„Was willst du? Hast du nichts anderes zu tun, als mir nachzustellen?!“
Hudson lachte auf und kam immer näher.
Hektisch wich Mac zurück, bis sie mit dem Rücken gegen die Boxwand stieß. Vor Schreck ließ sie die Mistgabel fallen, sah sich nervös nach einem Fluchtweg um – doch er hatte sie in die Enge getrieben.
„Ich stelle dir nicht nach“, antwortete Hudson. Sein Blick durchbohrte sie. Wenige Schritte vor ihr blieb er schließlich stehen. Er war längst in ihre persönliche Komfortzone eingedrungen und Mac konnte seinen betörenden Duft riechen, der wilde Sachen mit ihrem Herzen anstellte. „Aber du fliehst vor mir und ich frage mich, warum.“


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.