Donnerstag, 26. Juli 2018

[77/2018] Das Schicksal der Paladine - Die Bedrohung von Jörg Benne





Das Buch bzw. die Kurzgeschichte "Das Schicksal der Paladine - die Bedrohung" wurde von Jörg Benne verfasst und erschien 2018 in der Neuauflage beim Papierverzierer Verlag.


Dem Autor gelingt es sofort einem in die Welt von Nasgareth zu entführen. Das Schicksal der Menschen und Gestalten dort scheint auf der Kippe zu stehen, denn das was passiert, kann nicht mit rechten Dingen zu gehen.
Man fiebert mit den Charakteren mit, lernt (wenn man die Trilogie bereits gelesen hat) bekannte Leute noch besser kennen und verliert sich in der Aufklärung des scheinbar Unmöglichen.
Die Wortwahl und der Sprachstil sind einwandfrei und super gewählt. Es ist spannungsgeladen bis zum Schluss. Diese Kurzgeschichte ist der perfekte Einstieg in die Trilogie oder eine Erklärung für das, was in den nächsten Bänden passiert.


Jeder, der die Trilogie mag oder mit ihr beginnen möchte, ist einfach gut damit beraten es zu lesen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.