Montag, 4. Juni 2018

[62/2018] Das Schicksal der Paladine - Gejagt von Jörg Benne





Das Buch "Das Schicksal der Paladine - Gejagt" wurde von Jörg Benne verfasst und erschien 2018 im Papierverzierer Verlag.


Achtung! Wer Teil 1 "Das Schicksal der Paladine - Verschollen" noch nicht gelesen hat, sollte hier stoppen, sonst sind Spoiler möglich!
Tristan erhält von seinem Vater den Auftrag das Amulett zurück zu bringen und dann seinem Vater zu folgen. Doch das Leben hat anderes mit ihm vor. Er wird unerbittlich gejagt. Kann er seinen Auftrag erfüllen?


Dem Autor gelingt es einem sofort wieder in die geschaffene Welt rund um Nasgareth hineinzuziehen und die Abenteuer mit Tristan und verstärkt auch mit Martin zu erleben. Traurige Momente stehen genauso auf dem Plan, wie spannende. Es ist eine Freude auch mehr von Martin zu erfahren, welcher mit dem modernen Frauenbild, welches sich ihm immer mehr zeigt, nicht gut zurechtkommt.
Die Wortwahl und der Sprachstil sind auch dieses Mal wieder perfekt für das Buch gewählt. Es liest sich flüssig und fast in einem Rutsch durch.


Wer eine kurzweilige Fantasylektüre sucht, ist mit diesem Buch perfekt beraten. Allerdings sei auch gesagt, dass man auf jeden Fall den 1. Teil bereits kennen sollte!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.