Montag, 5. März 2018

[39/2018] Die Todestherapie von Marcus Hünnebeck



Das Buch "Die Todestherapie" wurde von Marcus Hünnebeck verfasst und erschien 2018.


Ein Ermittlerteam - Ein Psychologe - Ein Serienkiller



Dem Autor gelingt es einem ab der ersten Zeile in seinen Bann zu ziehen. Mit dem Ermittlerteam rund um Robert Drosten und Lukas Sommer kann man wieder mitermitteln, mitfühlen, mitleiden, lachen und mit überraschenden und rasanten Wendungen das Buch uneingeschränkt genießen.
Die Protagonisten sind alle sehr authentisch und wie aus dem Leben gegriffen beschrieben. Man kann die Wirkungsweise der Ermittler sehr gut verstehen.
Zudem passt die Wortwahl und der Schreibstil hervorragend zu dem Thriller. Er ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Durch den flüssigen Schreibstil, liest man das Buch locker und leicht innerhalb weniger Stunden weg.


Jeder, der Thriller gerne liest, muss auf jeden Fall ein Buch rund um das Ermittlerteam von Drosten und Sommer lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.