Freitag, 19. Januar 2018

[12/2018] Fabel-Haft von Sara Metz



Das Buch "Fabel-Haft" wurde von Sara Metz verfasst und erschien 2018 im Papierverzierer Verlag.

Eine Gruppe maskierter Personen nimmt in einer Bank Geiseln, um für den Gebieter einen Auftrag zu erfüllen. Ein Abenteuer der Sonderklasse beginnt.

Der Autorin gelingt es, eine außerordentliche Geschichte zu zaubern, die sich mit dem Zauber der Fabeln beschäftigt. Hinter Masken sind die Protagonisten versteckt und die Polizei versucht einen nach dem anderen zu entlarven. Es ist ein wirres Versteckspiel, wo die Ermittler versuchen ihr ganzes Wissen über Fabeln auszuspielen und die Täter zu überführen.
Die Wortwahl und der Sprachstil sind passend für den Thriller. Der Spannungsaufbau ist erfinderisch und die Wendungen gut durchdacht.

Jeder der ein Fan von Thrillern ist, muss auf jeden Fall zu diesem Buch greifen. Ein abwechslungsreicher Thriller mit Fabelelementen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.