Donnerstag, 18. Januar 2018

[10/2018] Einmal Dresden - nicht zurück von Heike S. Rogg



Das Buch "Einmal Dresden - nicht zurück" wurde von Heike Susanne Rogg verfasst und erschien im elevea Verlag.


Busfahrer Hannes fährt mit seiner Frau Susanne und einer Reisegruppe nach Dresden. Doch auf einmal vermisst man einen ihrer Reisegäste.


Der Autorin gelingt es mit ihren Protagonisten ein Umfeld zu schaffen, in dem man sich tatsächlich vorstellen kann zu verreisen und die Abenteuer mit ihnen zu erleben. Die Protagonisten sind greifbar und sehr gut charakterisiert.
Die Wortwahl und der Sprachstil generieren ein locker, flockiges Leseerlebnis, welches einem in eine Reise entführt.


Wer gerne reist und Krimis liest, hat zwei Sachen hier in einem Buch vereint.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.