Donnerstag, 26. Oktober 2017

[ebook] 19. Buch im Oktober: Schneezauber von Hannah Siebern





Das Buch "Schneezauber - Küss den Schneemann" wurde von Hannah Siebern verfasst und erschien 2017.


Katie hat ein Problem, ihren Chef, Leonard Frost, denn er ist kalt und hart wie ein Eisklotz. Als er in anderer Form dringend um Hilfe bittet, steht sie vor einem fast unlösbarem Problem.


Der Autorin gelingt es eine romantische und einfühlsame Geschichte zu schreiben. Sie ist sowohl emotional, wie herzerwärmend. Die abwechselnde Sicht der Protagonisten macht es einem möglich, die Geschichte direkt mitzufühlen. Mit ihnen mitzuleiden, mitzulachen und sich selbst zu überlegen, wie man die beiden aus der Geschichte herausholen könnte.
Katie ist als alleinerziehende Mutter oft an ihren Grenzen angelangt, denn die ständige Angst vor einer Kündigung macht es nicht einfach das Leben zu gestalten, wenn man dauernd hüpfen muss, wenn einem der Chef braucht.
Leonard ist der gefühlskalte, egoistische Chef, der seine Angestellten scheinbar als Eigentum ansieht, doch durch einen Zufall dazu gebracht wird, sein gesamtes Leben zu überdenken und auch noch einmal daran zu denken, was denn das Wichtige im Leben ist.
Die Geschichte ist schnell und flüssig zu lesen, der Schreibstil und die Wortwahl sind sehr angenehm. Die Charaktere und die Handlungsplätze sind real und glaubwürdig beschrieben, sodass man sich vorstellen kann, das auch im echten Leben zu erleben.


Jeder, der gerne moderne Märchen liest, wird diesen Winter nicht um diese bezaubernde Geschichte vorbei können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars bin ich mit den Datenschutzrichtlinien des Blogs einverstanden.