Donnerstag, 13. Juli 2017

[ebook] 7.Buch im Juli: Tadamun - Für immer verbunden von Katrin Ann Müller



Das Buch "Tadamun - für immer verbunden" wurde von Karin Ann Müller verfasst und erschien 2016.


Lilli Glenzendorf ist fertig mit den Nerven, nach einer ziemlich miesen Zeit, nach der Geburt ihrer Zwillinge, Gesa und Marie, und schließlich auch einem Streit mit ihrem Lebensgefährten kommen die Kinder zu Pflegeeltern und Lilli beschließt die Zeit nach dem Abi, welche sie in den Allgäuer Alpen verbracht hatte wieder neu zu erleben. Ein Abenteuer beginnt.


Der Autorin gelingt es ab dem Prolog einem an das Geschehen und das Buch zu fesseln. Man will unbedingt wissen, was hier passiert, wie es dazu kam und was den Beteiligten blüht.
Der Spannungsbogen der Geschichte ist sehr gut gelungen und man kann sich einfach nicht den Geschehnissen entziehen, welche hier offensichtlich und doch versteckt lauern.
Die Protagonist sind wundervoll umzeichnet und beschrieben, dass man sie sich im Kopfkino ohne Probleme vorstellen kann und man mit ihnen mitfühlen, mitstreiten und auch sich ärgern kann, wenn wieder eine etwas unvorhersehbare Wendung ihren Weg kreuzen.
Der Sprachstil und die Wortwahl sind einfach exzellent. Wie schon oben erwähnt, kann man sich einfach nicht dem Zauber dieser Geschichte entziehen und fliegt förmlich durch die Seiten und Kapitel obwohl diese meist sehr lange sind. Diese sehr langen Kapitel stören aber in keinster Weise, denn es ist mir passiert, dass ich in der Geschichte sogar schneller vorankam, als in Geschichten mit kurzen Kapiteln.


Wer Geschichten rund um Familie, Liebe, Hass, Eifersucht, Terror und auch Mut und Zuversicht gerne liest, der wird von diesem Buch sehr angenehm überrascht sein. 100%ige Kaufempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen