Motto Challenge 2017


Ich habe mich heute bereits entschlossen 2017 bei dieser tollen Challenge von blog4aleshanee mitzumachen.

Die Regeln bleiben die gleichen, wie letztes Jahr, allerdings mit 2 Neuerungen
  • Es gibt jeden Monat ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt/könnt, vorzugsweise natürlich vom SuB
  • Rezensionen sind keine Pflicht!
  • Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Koch-/Sachbücher (<- Änderung)
  • Änderung: Die Punkte werden nächstes Jahr individueller vergeben:
    * Bücher ab 100 bis 300 Seiten/Hörbücher bis 480 Min: 1 Punkt
    * Bücher ab 301 bis 600 Seiten/Hörbücher bis 900 Min: 2 Punkte
    * Bücher ab 601 Seiten/Hörbücher ab 901 Min: 3 Punkte
  • Durch die Punkte-Änderung brauche ich nächstes Jahr von jedem eine aktuelle Challengeseite! Entweder auf eurem Blog oder (wenn nicht vorhanden) in der Facebookgruppe als Dokument!

    --> Das ist auch nicht kompliziert, einfach *Buchtitel* - *Autor* - *Seitenzahl*

Ihr müsst mir also nicht mehr jeden Monat die Anzahl der Bücher mitteilen, sondern einfach nur eure Seite aktuell halten ;)
Bis zum 10. des Folgemonats! Alles, was danach eingetragen wird, zähle ich nicht mehr!

Und darum soll es auch hauptsächlich gehen!!! Der Spaß am Lesen und euch dazu zu animieren, auch mal nach Büchern zu greifen, die auf dem SuB schon Staub ansetzen.


Jänner 2017
Das Motto für Januar heißt: Der Winter naht

Ja, es wird kalt, die Wintermonate stehen bevor und deshalb gelten im Januar Bücher, die im Winter spielen, ein größtenteils weißes oder winterliches Cover haben, oder sich im Titel ein Wort befindet, das zum Winter passt. Ihr habt also eine recht breit gefächerte Auswahl.

  1. Die Gaben des Todes - Martin Krüger - 460 Seiten - 2 Punkte
  2. und in mir der unbesiegbare Sommer - Ruta Sepetys - 304 Seiten - 2 Punkte
  3. Der Schatten des Schwans - Ulrich Ritzel - 281 Seiten - 1 Punkt
Februar 2017
Das Motto für Februar heißt: Farbenfroh
  1. Heiße Liebe - Kalter Tod von Pia Hepke - 184 Seiten - 1 Punkt
  2. Schokoweiss von Alex Richter - 308 Seiten - 2 Punkte
  3. Silberregen von Andreas Suchanek - 143 Seiten - 1 Punkt
  4. Das Glitzern des Glücks von Serena Avanlea - 325 Seiten - 2 Punkte
  5. Homali Sagina: Wie die Viecher von Marie Wigand - 388 Seiten - 2 Punkte
  6. Steine aus Adanwe von A.B.Schuetze - 304 Seiten - 2 Punkte
  7. Der Orden von A.C.Donaubauer - 950 Seiten - 3 Punkte
  8. Verfluchtes Blut - Skylar von Samy Hale - 520 Seiten - 2 Punkte
März 2017
Das Motto für März heißt: St.  Patricks Day

Es gelten im März alle Bücher, deren Geschichte in Irland spielt oder von irischen Autoren geschrieben wurden. (darf auch in Großbritannien spielen.) Zusätzlich gilt auch noch, wenn das Cover hauptsächlich in grün gehalten ist.
  1. Berlingtons Geisterjäger 1 - Anderswelt von Amalia Zeichnerin - 272 Seiten - 1 Punkt
April 2017

Das Motto für April heißt: Querbeet


Der Frühling naht! Und darum werden wir im April querbeet lesen ;)
Jedes Buch zählt, dass zu einem anderen Verlag gehört – d. h. eure Motto-Bücher-Liste für April darf also am Ende nur aus Büchern von unterschiedlichen Verlagen bestehen.
Zu einer Verlagsgruppe dürfen sie natürlich gehörten. „Eichborn“ gehört ja z. B. zum Lübbe Verlag, würde aber extra gezählt werden.
Entscheidend ist, was auf dem Cover steht!
Selfpublisher sind außen vor, die dürft ihr alle dazu zählen ;)


  1. Blutzucker von Leif Tewes - 304 Seiten - 2 Punkte - Größenwahn Verlag
  2. Die Frau im roten Kleid von Joachim Widmann - 160 Seiten - 1 Punkt - SP
  3. Gebrannte Kinder von Inca Vogt - 521 Seiten - 2 Punkte - SP
  4. Das dreizehnte Zeichen - Die Bestimmung von K.T. Meadows - 321 Seiten - 2 Punkte - SP
  5. Der Arzt meiner Tochter von Alina Jipp - 336 Seiten - 2 Punkte - SP
  6. Spheres - Hope and Fear von Jason Darkstone - 584 Seiten - 2 Punkte - Draconis Books
  7. 99 Tage mit Julie von Franziska Erhard - 305 Seiten - 2 Punkte - SP
  8. Vita von Felix A. Münter - 262 Seiten - 1 Punkt - Papierverzierer Verlag
  9. Du sollst nicht lügen von Tanya Anne Crosby - 235 Seiten - 1 Punkt - Oliver-Heber Books
  10. Vergiss die Liebe nicht von Marie Force - 408 Seiten - 2 Punkte - SP
  11. Forever Cowgirl von Lita Harris - 160 Seiten - 1 Punkt - SP
  12. Solid Rock! Sieh nicht zurück von Romina Gold - 438 Seiten - 2 Punkte - Bookshouse
  13. Liebe auf den ersten Blitz von Martina Gercke - 330 Seiten - 2 Punkte - SP
  14. Pete - Sturmwolken von Annie Stone - 396 Seiten - 2 Punkte - SP
  15. Sind drei einer zu viel? von Helen Marie Rosenits - 576 Seiten - 2 Punkte - SP

Das Motto für Mai heißt: Herzklopfen



Wonnemonat Mai :D Die Frühlingsgefühle sind da! Es zählen in diesem Monat also Bücher, in denen eine Liebesgeschichte eine wichtige Rolle spielt. Es darf auch Fantasy sein, oder mit Krimi/Thriller Elementen etc., aber die Liebesgeschichte darin muss auf jeden Fall im Vordergrund stehen!
  1. Die Heldin von Valkania von Gerd Hoffmann - 271 Seiten - 1 Punkt
  2. Auf Schritt und Tritt von Marc Pain - 358 Seiten - 2 Punkte
  3. Der Zauber der Sterne von Serena Avanlea - 185 Seiten - 1 Punkt
  4. Alles, was verborgen ist von Brigitte Wolven - 407 Seiten - 2 Punkte
  5. Foy und der Ring des Mauren von Katharina Münz - 423 Seiten - 2 Punkte
  6. Das Lied der Stille von Janine Dudzik - 246 Seiten - 1 Punkt
  7. So weit uns Träume tragen von Christiane Lind - 364 Seiten - 2 Punkte
  8. Das Erwachen von Johanna Lark - 342 Seiten - 2 Punkte
  9. Luchsseele von Nelly Mason - 420 Seiten - 2 Punkte


Das Motto für Juni heißt: Buchstabensalat


Im Juni zählen alle Bücher, deren Titel mit einem Buchstaben anfängt, der in DEINEM Namen vorkommt - in deinem Vor- und Nachnamen! Es zählen dabei Titel und Reihentitel. Meine Vorauswahl aus folgenden Buchstaben: A C D E I L R S T U


  1. Stolen Love von Rose Bloom - 253 Seiten - 1 Punkt
  2. Das Ende 1 - The long road down von Andreas Faber - 220 Seiten - 1 Punkt
  3. Das Ende 2 - Long, long way from home von Andreas Faber - 196 Seiten - 1 Punkt
  4. Control your fear von Jenna Silver - 356 Seiten - 2 Punkte
  5. Lass mich nie mehr los von Nicola Jessica West - 373 Seiten - 2 Punkte
  6. Schmetterlingsflügel - Liebe nach Plan von Patricia Vonier - 240 Seiten - 1 Punkt
  7. Engel lieben süße Sünden von Cat Monroe - 196 Seiten - 1 Punkt
  8. Aus der Zeit gefallen von Katharina Münz - 179 Seiten - 1 Punkt
  9. Drei Väter sind dann doch zu viel von Franziska Erhard - 294 Seiten - 1 Punkt
  10. Destiny - Dich zu wollen von Sara Herz - 332 Seiten - 2 Punkte
  11. Edingaard 1 - Der Pfad der Träume von Elvira Zeißler - 420 Seiten - 2 Punkte
  12. Traumhaft 2 - Vergessen von Johanna Lark - 396 Seiten - 2 Punkte
  13. Die Zauberschmiedin 2 - Schattenrausch von Ruth Mühlau - 278 Seiten - 1 Punkt

Das Motto für Juli heißt: Entrümpeln



Leider keine Bücher gelesen die in den Monat Juli passen (obwohl ich 28 Bücher gelesen habe!)

Das Motto für August heißt: Sommerzeit = Reisezeit! Deshalb zählen diesen Monat alle Bücher, deren Handlung NICHT in Deutschland spielt. Dazu gehören auch Reiseberichte, aber auch Biografien und Tatsachenromane aller Art.
  1. Pilgrim -  Pilgrim von Joshua Tree (346 Seiten) - 2 Punkte
  2. Weltraum - Das Jupiter-Ereignis von Joshua Tree (172 Seiten) - 1 Punkt
  3. Ägypten - Der Fischer und die Königin von Andreas Otter (638 Seiten) - 3 Punkte
  4. Niederlande, Österreich - Fahr zur Hölle von Anna Mattheo (238 Seiten) - 1 Punkt
  5. Amerika - Em Evol von Anne Steen (538 Seiten) - 2 Punkte
  6. Weltraum, Kosovo - Archon von Felix A. Münter (220 Seiten) - 1 Punkt
  7. Jamaika -  Sehnsucht im Paradies von Sharon Taylor (240 Seiten) - 1 Punkt
Das Motto für September heißt: FACEBOOK
Es zählen im September Bücher, wo ein Gesicht auf dem Cover ist! 

  1. Nicht so welche Sprüche, Mami! Kindermund: Affengeschichten von Mara Winter (100 Seiten)
  2. Herbstprinzessin - Donnergrollen von Nicky P. Kiesow (108 Seiten)
  3. Alles nur Ansichtssache von Franziska Erhard (484 Seiten)
  4. Cinderellas Prinzessin von Annie Laine (338 Seiten)
  5. Shadow Love von Kaylie Morgan (242 Seiten)
  6. Die Wohnung von Marco Martinez (280 Seiten)
  7. Amazonen Allianz von Lara Kalenborn (472 Seiten)
  8. Der Fluchsammler von Ann-Kathrin Karschnick (306 Seiten)

Das Motto für Oktober heißt: Lange Nächte


Im Oktober verbinden wir wieder mal zwei Themen:
-> die Nächte werden länger, dunkler und es geht auf Halloween zu xD Das heißt für euch zum einen auf die Länge bezogen zählen Reihenbücher, egal ob Zwei-, Dreiteiler oder noch länger, ob Band 1 oder Folgeband.
-> Zum anderen auf die Nächte bezogen zählen düstere Cover. Das wird wieder Fragen aufwerfen, deshalb kurz erklärt: dunkle Cover, schwarze Cover, Horror Cover, blutrünstige Cover oder auch einfach Cover mit gruseligen Elementen ... alles, was das dunkle widerspiegelt.


  1. Nummer 365 - Die Lichtbringer von Sabrina Wolv (348 Seiten)
  2. Herbstprinzessin - Sommertaufe von Nicky P. Kiesow (113 Seiten)
  3. Luna und David: Red leaves von Sophie Fawn (347 Seiten)
  4. Seraphim - Der Verrat von Benno Pamer (354 Seiten)
  5. Crossroads von Jürgen Albers (618 Seiten)
  6. Seraphim - die Verdammten von Benno Pamer (362 Seiten)
  7. Liebestraum à la carte von Danielle A. Patricks (208 Seiten)
  8. Longmire von Craig Johnson (512 Seiten)
  9. Von den Hütern der Schlange von Rebekka Mand (632 Seiten)
  10. Von den Herrschern der See von Rebekka Mand (600 Seiten)
  11. Behemoth 2333 - Der Hyperraum-Krieg von Joshua Tree (215 Seiten)
  12. Trümmerwelten 2 von Ann-Kathrin Karschnick und Felix A. Münter (306 Seiten)
  13. Jack the Ripper und der Erbe in Görlitz von Katrin Lachmann (212 Seiten)
  14. Rudeljagd von Marcus Hünnebeck (324 Seiten)
  15. Schattendämonen von Sonja Marschke (101 Seiten)





Das Motto für November heißt: Zeitreisen

Im November dürft ihr euch mal in anderen Zeiten tummeln, ich weiß, für manche wird das Motto schwierig werden, andere werden sich sicher sehr darüber freuen :)
Zeitreisen heißt: die Handlung spielt nicht in der Gegenwart, es geht also Vergangenheit UND Zukunft und natürlich gilt auch eine Handlung, in der es um Zeitreisen geht. Ich bin sehr gespannt ob und was ihr zu diesem Motto finden werdet :D



Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Meine Challengeseite ist online und damit auch das erste Motto für den Januar ;)
    Auch findest du dort die Tabelle mit den Punkten, die ich dann immer am 11. des Folgemonats auf den neuesten Stand bringe; deshalb bitte alles was du zum Motto liest hier bis zum 10. aktualisieren!
    Ich wünsch dir viel Spaß :)

    Motto Challenge 2017

    Liebe Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Bei der Challenge mache ich auch mit, macht richtig Spaß! Du hast ja schon viel gelesen, Respekt!

    LG Sonja Béland

    AntwortenLöschen