Sonntag, 11. Juni 2017

[Protagonisteninterview] Control your fear von Jenna Silver

Protagonisteninterview
Control your fear


[Ich treffe mich heute mit Elaine auf ihrem Wohnsitz in den Hamptons. Der erste Anblick des Anwesens ist gigantisch und wunderschön. Als ich aus meinem Auto, einem Dacia aussteige, komme ich mit mehr als fehl am Platz vor. Doch da werde ich auch schon von einem Dienstmädchen begrüßt und ins Haus geleitet. Durch das Wohnzimmer gelangen wir in einen riesigen Außenbereich und ich werde aufgefordert, den vor mir liegenden Weg bis zu einem See und einer Ruine zu folgen. Der Anblick, welcher sich mir bietet ist idyllisch. Elaine, meine Interviewpartnerin, sitzt auf den Stufen der Ruine. Um sie herum tollen zwei Hunde herum. Langsam, um sie nicht zu erschrecken, nähere ich mich ihnen. Kurz vor Ankunft haben mich die Hunde entdeckt und schlagen an.]

Hallo Elaine, danke, dass ich heute ein kleines Interview mit dir führen darf.
Sehr gerne. Auch wenn es doch sehr ungewöhnlich ist. Ich freue mich, dass du hier bist.

Wie geht es dir heute?
Es ist ein schöner Tag. Ich genieße die Sonnenstrahlen auf meiner Haut und fühle mich großartig.

[Auf einmal werden die Hunde nervös, sie hüpfen auf und laufen in eine Richtung, kurz darauf kommt ein gut aussehender Mann im Jogging Outfit auf uns zu. Elaine flüstert mir seinen Namen zu.]

Dean? Freut mich dich kennenzulernen. Aber ich dachte wir machen das Interview alleine? [Ich sehe zwischen den beiden hin und her.]
Wenn ich schon mal hier bin, kannst du mich auch gerne was fragen. (Dean)

[Schnell muss ich mich umorientieren und andere auf beide passende Fragen überlegen.] Ok, dann also zwei Interviewpartner. Wie würdet ihr auch also gegenseitig mit nur drei Wörtern beschreiben?
Dean: Hot, sexy, bildschön.
Elaine räuspert sich und schlägt Dean spielerisch auf die Schulter.
Dean: Was? Sie hat mich gefragt.
Elaine: Hot, sexy, attraktiv.
Beide müssen lachen.

Interessant. Wie habt ihr euch denn kennengelernt?
Elaine errötet leicht und spricht mit leiser Stimme.
"Ich habe Dean bestellt. Er war ein Escort bei VIP Exclusive."
"Genau, die Betonung liegt auf war", sagt er mit voller Überzeugung.

VIP Exclusive? Was kann ich mir darunter vorstellen?
Dean: Das ist eine Escort-Agentur in New York. Falsch, es ist DIE Escort-Agentur in New York.


Warum nimmt eine junge, hübsche Frau wie du solche Angebote wie von VIP an?
Elaine: Das ist eine lange Geschichte und so sehr in die Tiefe möchte ich nicht gehen aber ohne VIP Exclusive hätte ich Dean nie kennengelernt.

Wie würdet ihr euch wünschen, dass es mit euch, mit dem Arrangements bei VIP Exclusive weitergeht? Wirst du die Dienste noch einmal in Anspruch nehmen?
Elaine/Dean: "NEIN", gleichzeitig.

Was sind denn eure Wünsche oder Ziele für die nahe Zukunft?
Dean nimmt Elaines Hand und drückt einen Handkuss darauf.
"Zeit miteinander zu verbringen."

Danke für das sehr offene und interessante Interview!

[Ich packe meine Taschen zusammen und verlasse den weitverzweigten Park und das Grundstück von Elaine.]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen