Freitag, 14. April 2017

[Buchvorstellung] 99 Tage mit Julie von Franziska Erhard





 Buchvorstellung 
99 Tage mit Julie



Wichtige Fakten:
Autorin: Franziska Erhard

Erscheinungsdatum: April 2017
Seitenanzahl: 305 Seiten
Preis für Taschenbuch: 10,90€
Preis für ebook: 0,99€
oder auch bei Kindle unlimited erhältlich

Neugierig geworden?
Amazon



Über die Autorin:
Ich heiße Franziska Erhard, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Nach dem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Augenoptikerin gemacht und danach die Fachhochschule besucht, die ich als Dipl. Ing. (FH) Augenoptik abgeschlossen habe. Also erst mal nichts, wo viel Fantasie gefragt war.
Aber ich habe mir schon immer gerne Geschichten ausgedacht, mit Worten gespielt, stundenlang nach perfekten Beschreibungen und Formulierungen gesucht. Dass daraus allerdings mal Bücher werden, hätte ich nie gedacht oder besser gehofft.
Angefangen zu schreiben habe ich 2015, da ist auch mein erstes Buch erschienen.
Das alles begann eigentlich aus der Not, dass ich nach der Elternzeit wieder anfangen wollte zu arbeiten, aber leider kein Job in Sicht war. Also habe ich einfach die Zeit zum Schreiben genutzt – und sehr schnell gemerkt, wie glücklich mich das macht. Und nachdem ich einmal damit angefangen hatte, wusste ich, das ist das, was ich kann und will. Inzwischen bin ich sehr dankbar, nicht sofort einen normalen Job gefunden zu haben und so gezwungen wurde, meinen Traum auszuprobieren. Mein Mann und ich hatten übrigens einen Deal, dass ich es ein Jahr ausprobiere, und wenn es nicht läuft, dann gehe ich wieder auf die Suche nach einem festen Job. Zum Glück hat sich das erledigt …
Inzwischen habe ich neun Bücher veröffentlicht. Eigentlich zehn, aber eines ist ein Sammelband, deshalb zählt er hier nicht.
Und falls du es genauer wissen willst: Außer „99 Tage mit Julie“ gibt es noch „Alles nur Ansichtssache ?!“, das war mein Debütroman. Ende letzten Jahres kam mit „Alles nur Familiensache ?!“ ein weiteres Buch, das lose an die erste Geschichte anknüpft. Dann gibt es „Drei Väter sind dann doch zu viel“, „Maxi – Wer will schon einen Mann mit Porsche?“ und „Verwünscht – Manchmal ist das Falsche richtig“. Und natürlich die dreibändige „Hütte 7“- Reihe. Die gibt es auch als Sammelband „Believe – Mit dir kamen die Wunder.“


Über das Buch:

Was habe ich mir erwartet und was habe ich bekommen:
Ich habe mir zunächst nicht viel gedacht, das Cover sprach mich an, der Klappentext (obwohl ich eigentlich nie einen lese) hat mich angesprochen, also dachte ich mir, rein ins Leseabenteuer. Was soll ich sagen, die Geschichte hält, was sie verspricht. Wir haben zwei wundervolle Protagonisten, die sich in keinster Weise irgendetwas schenken. Streitgespräche und ungemütliche wie auch komische Situationen entstehen. Die Autorin hat es geschafft, dass man voll und ganz in der Geschichte versinken kann, auch wenn man ab und zu die Protagonisten nehmen und schütteln müsste! :) 
Ich kann es nur empfehlen! :)

1 Kommentar:

  1. Danke, liebe Claudia, für das tolle Interview. Hat mächtig Spaß gemacht, noch einmal in die Rolle von Julie und Paul zu schlüpfen ... <3

    AntwortenLöschen