Freitag, 6. Januar 2017

[ebook] 5.Buch im Jänner: Essenzstab von Andreas Suchanek

Dieses Buch "Essenzstab" ist der 2. Teil der Reihe "Erbe der Macht" von Andreas Suchanek, welches 2016 im Greenlight Press Verlag erschienen ist.

Alex benötigt, nachdem der Essenzstab seines Vorgängers zerstört wurde einen neuen, also begleitet ihn Jen zu einem weiteren Unsterblichen, den ehemaligen Seher Nostradamus. Doch so einfach, wie es aussieht, ist das ganze nicht. Einige mächtige Probleme stellen sich ihnen in den Weg. Auch zu Hause im Stützpunkt läuft nicht alles so, wie es sollte.

Wiederum gelingt es dem Autor uns sofort wieder in die Welt der Licht und Schattenmagier zu entführen und uns obwohl dieses Mal eigentlich nicht so viel passiert, über 100 Seiten bei der Stange zu halten und auch mitzurätseln, was denn nun der nächste Schritt sein wird.
Jen lernt man durch Rückblicke in ihre Vergangenheit besser kennen und versteht oft auch die Heftigkeit in der Verteidigung der Nimags gegen böse Mächte.
Auch Alex lernt man in Zuge der Essenzstabbeschaffung besser kennen. so manche Reaktion ist auch jetzt für einen klarer ersichtlich. Aber er ist und bleibt noch immer ein Frauenheld.
Der Sprachstil und die Wortwahl war sehr passend. Rechtschreibfehler habe ich keine entdeckt. Das gesamte Buch las sich sehr schnell und flüssig und genau das braucht auch der Leser. Ich bin sehr froh, dass der 3. Teil bereits erschienen ist, denn es endet wieder einmal mit einem Cliffhanger.

Jeder, der gerne Urban Fantasy liest, sollte auf jeden Fall zu diesem Buch bzw. Reihe greifen. Es enthält für jeden etwas, Denn es gibt die Liebe, Hass, Streit, Wut, Erniedrigung und Freundschaft. Auf in den nächsten Teil!

1 Kommentar:

  1. wow, du hast dieses Jahr schon 5 Bücher gelesen?! Unglaublich :D Ich bin froh, dass ich immerhin schon beim 2. bin.. aber da werd ich auch noch ne Weile dabei bleiben, glaub ich.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen