Donnerstag, 27. Oktober 2016

Halloween-Lesewoche bei life4books und Leseblick (Tag #4)


27.10.2016 - heute - bei Leseblick: 
Kommen wir nun zu einem Klassiker, den Lesetipps. Ganz unter dem Motto #readmorescarybooks – welche Bücher kannst du empfehlen, die noch nicht jeder kennt oder jedes Jahr aufs neue zu Halloween aus der Schocker-Box gezogen werden?



Also, da wären folgende Schätzchen in meiner Schocker Box vorrätig.
Diese wären bei den Klassikern anzuführen.
 * Todesmarsch von Stephen King
* Friedhof der Kuscheltiere von Stephen King
* Die Arena - under the dome von Stephen King
* Entführt von Hans Koppel
* Das Schweigen der Lämmer von Thomas Harris

Dieses Jahr habe ich folgende wirklich tolle Bücher gelesen.
1. 
Ein wirklich toller Home-Invasion-Thriller.

2. 
Als ich es gelesen hatte, hieß es noch die Bestie in meinem Bett.
Dieses Buch hat mich total überrascht.

3. 
Da sag ich einfach Bloody Mary, Bloody Mary, ........ ;)

4. 
Ein echter Steinmetz. Einfach lesen und gruseln. ;)


Die nächsten Tage geht es mit folgenden Fragen weiter:

28.10.2016 bei life4books:
Heute ist die eigene kreative Ader gefragt. Ähnlich, wie im Vorjahr, gilt es ein Buch (oder mehrere) passend zu Halloween zu verkleiden. Das kann am Rechner mit einem Bearbeitungsprogramm oder in real mit einem Foto umgesetzt werden. Eine kurze Beschreibung dazu wäre klasse! Warum hast du das Buch so angezogen?

29.10.2016 bei Leseblick:
Vorgestern gab es die Lesetipps, heute sind die Filmtipps dran. Auch hier gilt: Möglichst keine Klassiker, sondern etwas Neues aus der Puppenkiste zaubern. Gerne auch zusätzlich Serien, die absolut zur Thematik „Halloween“ passen!

30.10.2016 bei life4books:
Hinter jedem Buch steckt auch ein Autor und eben auch ein Verlag, der das geschriebene Werk auf den Markt bringt. Stelle uns einen oder deinen Lieblingsverlag vor, der genau DIE richtigen Gruselschocker herausbringt, die dich perfekt unterhalten und Angstschauer über den Rücken jagen lassen. Gerne kann ein Top 3 Ranking erstellt werden.

31.10.2016 bei Leseblick:
Same procedure as every year? Yes James! Wir wollen uns gruseln! Zeige uns in Form einer Kurzgeschichte, einem Prolog, einem Kapitel, einem Gedicht, einer gezeichneten Kurzgeschichte/Szene … welche schaurige künstlerische Schreibader in dir steckt!


Lesestatistik:

Gelesene Seiten am 24.10.2016:

119 Seiten in Tod einer Beauty-Queen von Achim Zygar (beendet)

Gelesene Seiten am 25.10.2016:
27 Seiten in Von den Grenzen der Erde von Rebekka Mand
8 Seiten in Die letzten Sekunden von Linda Cuir (beendet)
4 Seiten in Ein Blick zurück von Christoph Junghölter (beendet)
8 Seiten in E-mails aus dem Süden von Britta Meyer (beendet)
10 Seiten in Triduum Sacrum von Thomas Kowa (beendet)
8 Seiten in Adele feiert Begräbnis von Daniela Noitz (beendet)
20 Seiten in Jördis Briefe von Monika Detering (beendet)

Gelesene Seiten am 26.10.2016:
24 Seiten in Blutföhre von Monika Pfundmeier
1 Seite in Von den Grenzen der Erde von Rebekka Mand
14 Seiten in Victoria Falls von D.B. Blettenberg
37 Seiten in Steamtown von T.S. Orgel

Gelesene Seiten am 27.10.2016:
406 Seiten in Blutföhre von Monika Pfundmeier (beendet)



Gelesene Seiten am 28.10.2016:
Gelesene Seiten am 29.10.2016:
Gelesene Seiten am 30.10.2016:
Gelesene Seiten am 31.10.2016:

Insgesamt gelesene Seiten:
204 Seiten

Fertig gelesene Bücher und deren Rezensionen:

  • Tod einer Beauty-Queen von Achim Zygar (326 Seiten) [Rezension]
  • Die letzten Sekunden von Linda Cuir (8 Seiten) [Rezension]
  • Ein Blick zurück von Christoph Junghölter (4 Seiten) [Rezension]
  • E-mails aus dem Süden von Britta Meyer (8 Seiten) [Rezension]
  • Triduum Sacrum von Thomas Kowa (10 Seiten) [Rezension]
  • Adele feiert Begräbnis von Daniela Noitz (8 Seiten) [Rezension]
  • Jördis Briefe von Monika Detering (20 Seiten) [Rezension]
  • Blutföhre von Monika Pfundmeier (430 Seiten) [Rezension]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen