Mittwoch, 26. Oktober 2016

Booksnack #27: Jördis' Briefe



Autor: Monika Detering
Erscheinungsjahr: Oktober 2016
Verlag: booksnacks, ein Imprint der digital publishers GmbH


Worum geht's?
Jördis erwacht mit einer Kopfverletzung im Krankenhaus und versucht nun das Geschehene in Form von Briefen zu verarbeiten.


Fazit
Interessante und gefühlvolles aufarbeiten des Krimis "Wer liebt, stirbt zweimal".
Es sollte darauf geachtet werden, dass man Jördis' Briefe nach dem Krimi liest, da sonst einiges gespoilert werden könnte.
Die Sprache ist gefühlsbetont und einfühlsam und man kann sich in die Welt von Jördi sehr gut einfühlen und mit ihr das Abenteuer miterleben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen