Freitag, 21. Oktober 2016

10. Buch im Oktober: Himmelsfeuer von Dania Dicken

Das Fantasyabenteuer "Himmelfeuer" wurde bereits 2009 von Dania Dicken verfasst.

Caelidh, welche der Schwesternschaft der Klinge angehört, bricht mit ihrem Schwager Iaroth auf, um ihre Schwester Fianna aus den Fängen von Fürst Elliut zu befreien. Nur zu zweit und nicht gerade gut bewaffnet, stellen sich die zwei den dunklen Mächten entgegen und versuchen das schier unmögliche.

Die Autorin entführt und wieder in eine ungemein detailreiche Fantasywelt. Sehr genau wird der Weg und die Gefahren beschrieben und man kann mit den Betroffenen wirklich mitfiebern,
Die Hauptprotagonisten stehen vor vielen fast unlösbaren Problemen und man kann sie wirklich sehr gut mit ihnen analysieren und teilweise auch lösen.
Der Schreibstil von Dania ist wie in jedem Werk flüssig und ausgesprochen gut zu lesen. Auch durch Dialoge und die schon oben erwähnten sehr genauen Beschreibungen tragen ihr restliches dazu bei, um sich in den Büchern ausgesprochen wohl zu fühlen.

Jeder Fan von Fantasygeschichten, sollte auf jeden Fall zu diesem Buch greifen, denn wie es aussieht ist das letzte Wort in Fall von Caelidh noch nicht gesprochen. Der Nachfolgeband wird ein Muss auf meiner Wunschliste werden.

100%ige Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen