Sonntag, 4. September 2016

4.Buch im September: Rockstar Sommer 3 - Küsse niemals einen Rockstar von Sandra Helsinki

Dies ist nun der 3. Teil der Rockstar Sommer Reihe von Sandra Helsinki. Dieser Teil trägt den Namen "Küsse niemals einen Rockstar" und erschien 2016 im Digital publishers Verlag.

Da es der 3.Teil ist, kann sein, dass manches, was man ab hier liest auch ein Stückchen Spoiler in sich trägt. Wer sich von dieser wirklich bezaubernden Geschichte rund um Anna und Eddi überraschen lassen will, sollte hier aufhören zu lesen und sich die Bücher kaufen und in ihnen versinken.

Anna lebt noch immer ihren Traum von ihrem Beruf als Verhaltenstherapeutin zu leben. Auch Eddi Markgraf, der Sänger von Damn Silence lebt weiterhin auf ihrem Hof, um sich von seiner Krankheit weiter zu erholen. Alles läuft problemlos, als plötzlich ein Brief von ihrem Anwalt hereinflattert, dass das Erbe von ihrer Tante angefochten wird, da als Anfechtungsgründe Motivirrtum und Testierunfähigkeit genannt werden. Was soll sie nun tun? Das Geld ist eingefroren und solange es keine Entscheidung gibt, darf sie zwar auf dem Grundstück wohnen, aber sie hat kein Geld. Wo Anna vorher Eddi immer eine große Stütze war, wandelt sich das nun. Eddi versucht Anna nun in ihrem Kummer beizustehen.

Die Autorin schreibt wieder sehr angenehm und locker über die Ängste und Gefühle der Hauptprotagonisten.
Anna wird in diesem Teil des Buches eher von der Powerfrau zur gefühlsduseligen Heulsuse, welches allerdings völlig zu Recht passiert, denn sie scheint ja alles was sie sich bisher aufgebaut hat mit einem Schlag zu verlieren.
Eddi wird mir in diesem Buch total sympathisch. Er ist nicht mehr der lästige Einzelgänger, der alle nur angrummelt und über sein Leben herumschimpft. Er wird zu einem Mann der Tat, der scheinbar wirklich Anna helfen kann und auch will.
Man hat das Gefühl mitten im Buch zu stecken und mit ihnen zu versuchen, die Probleme zu lösen. Auch durch die Vielzahl an Dialogen wird diese Geschichte auch wieder lebhaft und gut strukturiert dargestellt.

Jeder der gerne Liebesgeschichte und Tiergeschichten mit ein paar tiefgründigen Problemen liest, sollte auf jeden Fall zu diesem Buch von Sandra Helsinki greifen und mit Anna und Eddi durch den Sommer ihres Lebens gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen