Sonntag, 4. September 2016

3. Buch im September: Abenteuer zu dritt von Kathy Fox

Das Buch "Secret Desires - Abenteuer zu dritt" von Kathy Fox ist bereits das 2.Buch dieser Reihe und erschien 2016 bei Secret Desires einem Imprint der dp Digital Publishers GmbH.

Die Leiterin der Kita "Glücksmond" Sonja Bangert ist mit ihrem Liebesleben mit ihrem Ehemann Peer nicht mehr zufrieden. Immer öfter flüchtet sie sich in Tagträume mit anderen Männern oder auch in Sexfantasien während dem wenig zufriedenstellenden Sexlebens mit ihren Ehemann. Dann lernt sie eines Tages den Vater eines Kindergartenkindes kennen, Björn Mayer, dieser bringt sie auf eine neue Idee ihr Liebesleben aufzupeppen, wird auch Peer mitziehen?

Der Autorin ist es mit diesem Buch gelungen, wilde Fantasien zu einem gut konstruierten erotischen Roman zu verbinden. Man trifft zwar auch auf Situationen, welche für mich nicht so einfach ablaufen könnten, aber die Umsetzung ist wirklich gut.
Sonja, die Hauptprotagonistin ist sehr unzufrieden mit ihrer momentanen Situation. Ihr Mann Peer, holt sich seine Befriedigung nur ab, sie selbst scheint immer öfter auf der Strecke zu bleiben. Als sie sich schließlich in sexuelle Fantasien hineinschleicht, ist man ziemlich überzeugt von ihrer unglücklichen Lebenssituation. Erst als sie den Mut aufbringt, ihrem Mann von den geheimen Fantasien zu erzählen wird sie selbstsicherer und auch wieder glücklich.
Die Sprache ist wieder einmal locker und flüssig zu lesen. Man ist mit spielerischer Leichtigkeit sofort in der Geschichte und kann die Situationen mit den Personen mitfühlen.

Obwohl es das 2. Buch einer Reihe ist, ist es auch ohne den Vorgänger super zu lesen, weil die Geschichten in sich abgeschlossen sind.
Jeder, welcher erotische Geschichten sehr gerne liest, sollte auf jeden Fall zu diesem Buch greifen, es ist die ideale Abwechslung an einem fernsehfreien Leseabend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen