Freitag, 12. August 2016

Lesenacht #1: 12.8.2016


annaskleinebuecherwelt.blogspot.co.at veranstaltet heute (12.8.2016) eine Lesenacht. Ab 20 Uhr haben wir die Möglichkeit, mit vielen anderen Lesern und Leserinnen zu lesen und verschiedene Fragen und Aufgaben zu lösen.

Anna hat sicher viele gute Ideen dafür. :)
Diese Lesenacht beginnt um 20 Uhr und wird bis ca. Mitternacht dauern, wenn noch ganz viele online sind, vielleicht auch noch länger. 

Es gibt auch einen Facebookgruppe! 

Einfach mal HIER klicken.

Freitag, 12.8.2016 - 12:30
Ich werde vermutlich in Inca Vogts - Götzenkinder weiterlesen, aber auch die neuen Rezensionsexemplare von Netgalley schauen so verlockend aus!
Hardpressd - verloren von Meredith Wild
Sons of Steel Row - Stunde der Entscheidung von Jen McLaughlin

IMMER DIESE ENTSCHEIDUNGEN!!!!! ;)

Freitag, 12.8.2016 - 20:00
Frage 1:
Was werdet ihr heute Abend lesen? Habt ihr das Buch schon angefangen oder seid ihr schon mittendrin? Wie gefällt euch das Buch bisher bzw. welche Erwartungen habt ihr an das Buch?

Also, ich bin auch ein Parallelleser. 
Diese Nacht habe ich die Auswahl zwischen Götzenkinder von Inca Vogt, Grischa 2 von Leigh Bardugo, Bevor der Regen kam von Stefanie Schankat, Remexan von Thomas Kowa, Momories to do von Linda Schipp und Markus Heitz mit Exkarnation.
Ich werde in genau dieser Reihenfolge vorgehen, denn in Götzenkinder habe ich schon reingelesen und ich muss sagen, die ersten 13 Kapitel/ 90 Seiten habe ich in ca. 50 Minuten inhaliert gehabt. Sehr spannend. Da will ich unbedingt wissen, wie es ausgeht. Wenn ich damit fertig bin, und die Rezension geschrieben habe, gehe ich zur Grischa 2, da will ich endlich wissen wie es mit Alina und Maljen weitergeht. Viel zu lange habe ich den 2.Teil schon vor mich hergeschoben. Und dann werde ich weitersehen, wie spät es ist und ob sich ein anderes noch ausgeht oder ob ich auf den nächsten Tag warte.

Freitag, 12.8.2016 - 21:00
Frage 2:
Beschreibt doch mal euren Leseplatz. Wo lest ihr gerade? Wie würde euer Leseplatz in eurem aktuellen Buch aussehen. Beschreibt doch Mal die Umgebung.

Ich lese gerade im Wohnzimmer, da dies im Moment der leiseste Platz in meiner Wohnung ist. Ich habe leider drei Entfeuchtungsmaschinen stehen und die lärmen um die Wette. Jede glaube ich meint, noch lauter sein zu wollen bzw. zu müssen.
Im Wohnzimmer steht mein Lesesessel. Er ist groß, weiß und weich. Richtig gemütlich, zum Versinken.
Im Buch sieht er genauso aus, da sitzt mein Hauptprotagonist gerade im Wohnzimmer in einem roten, gemütlichen Leselehnstuhl. :)

Freitag, 12.8.2016 - 21:30
Noch zu lesen in Götzenkinder: 50 Kapitel - 282 Seiten
je 10 Kapitel pro Stunde wären schön, mal sehen ob sich das machen lässt. ;) 

Freitag, 12.8.2016 - 22:00
Damit wir alle noch Mal viel lesen und richtig wach werden, kommt jetzt das Powerlesen. Das heißt, nicht kommentieren, sondern so viel wie möglich in einer Stunde lesen. Um 23 Uhr könnt ihr dann eure gelesene Seitenzahl aufschreiben. Ich bin gespannt wie viel ihr lesen werdet.

Also lesen, lesen, lesen......
70 Seiten in einer Stunde geschafft! :)

Freitag, 12.8.2016 - 23:00
Frage 3:
Was muss ein Buch für euch beinhalten damit es gut ist? Beschreibt euer aktuelles Buch mit 3 Worten.

Ein gutes Buch braucht, eine gesunde Mischung aus Spannung, Heiterkeit und ein bisschen Liebe.
In Götzenkinder erlebe ich gerade Spannung, morbide Ernsthaftigkeit und Liebe zum Beruf. :)
3 Begriffe die mein Buch "Götzenkinder" beschreiben?
1.) Mord
2.) Intrigen
3.) Liebe

Samstag, 13.8.2016 - 00:00
Frage 4:
Geisterstunde.. BUHUUU. Eine gute Zeit um ein Fazit zu ziehen. Wie viel konntet ihr lesen? Wie zufrieden seid ihr mit eurem Buch?

Ich habe 110 Seiten in Götzenkinder geschafft und dann noch 50 Seiten in Grischa 2. Aber da werde ich noch ein bisschen weiterlesen, wird gerade wieder spannend. ;)

Kommentare:

  1. Schön, dass du dabei bist. Ich kann überhaupt nicht nur ein Buch lesen. Das war schon immer so. Das wird mir sonst zu langweilig ;) Aber du hast ja wirklich viele Bücher zur Auswahl. Ich kenne leider keins davon und bin gespannt, was du über sich berichtest. Viel Spaß beim Lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr!
      Bisher kann ich Götzenkinder wirklich sehr empfehlen.
      Ein richtig guter Psychothriller. :)
      Aber, ich muss dann immer aufpassen, dass sie aus verschiedenen Genres sind, sonst kommen mir die Protagonisten durcheinander.

      Löschen
  2. Huhu!

    Ich fand "Grisha" großartig und muss dringend das neue Buch von Leigh Bardugo lesen! (Gibt es das schon auf Deutsch? Naja, ich lese es wahrscheinlich ohnehin auf Englisch.) Ich muss ja zugeben, dass ich im ersten Band noch ein großer Fan des Dunklen war. :-(

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch ein Fan vom Dunklen im 1.Teil, aber je weiter man eintauchte ins Grischa-Leben, desto unsympathischer wurde er. :)

      Löschen
  3. Oh die blöden Entfeuchtungsdinger.. Die sind wirklich laut. Ist es denn so nass bei dir in der Wohnung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist ja das Dach vor einem Monat weggeflogen und ziemlich viel Wasser ist in die gesamte Wohnung eingedrungen. Mittlerweile habe ich nur mehr 3 stehen, einen im Schlafzimmer, einen im Bad und einen in der Küche.

      Löschen