Mittwoch, 22. Juni 2016

Classic Confessions #4



Habt ihr einen Lieblings-Kinderbuchklassiker und wenn ja: Welchen und warum?

Ja, ich habe seid frühester Kindheit immer gelesen bzw. ich habe vorgelesen bekommen. Von Renate Welsch "Das Vamperl" war mir eines meiner Lieblingskinderklassiker. 

Fast keiner kennt "kleiner Bär lernt Rad fahren" das ist einfach so ein entzückendes Buch. Kennt es jemand?
Aber ich habe auch "Das Dschungelbuch" von Rudyard Kipling damals vorgelesen bekommen und dann auch noch viele, viele Male selber noch einmal gelesen.
Diese Zeit hat bei mir einen Grundstein gelegt für eine Leidenschaft für Bücher, allerdings ist meine kleine Bücherei auch eine große finanzielle Herausforderung. :)
Aber, wer gerne liest, wird bemerken, dass man das gerne macht. Denn lesen ist das schönste Hobby der Welt. ;)


Kommentare:

  1. Huhu :)

    Die Bücher, die du vorgestellt hast, kenne ich - bis auf "Das Dschungelbuch" - alle nicht. Sollte ich vielleicht mal nachholen, bei Gelegenheit.

    Und ich stimme dir bei den letzten drei Zeilen fast durchgängig zu: Lesen kann ein sehr teures Hobby sein (aber auch ein sehr lohnenswertes), aber als Schreiberling bin ich der Meinung, dass das einzige, was über das Lesen von Büchern geht, das Schreiben von ihnen ist. Irgendjemand muss ja die Heimbibliotheken vollmachen :D

    Liebe Grüße und schön, dass du wieder dabei warst!
    Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. * voll machen - das musste ich jetzt korrigieren, sonst verfolgt mich diese Grammatik-Sünde bis in den Schlaf.

      Löschen
  2. Von Kipling habe ich zwar zwischenzeitlich ein paar Kurzgeschichten gelesen, aber "Das Dschungelbuch" noch nicht ("Kim - Geheimdienst in Indien" ist glaube ich auch so ein Kipling Klassiker?).

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, das Dschungelbuch, einzureihen zwischen solche Klassiker wie Tom Sayer, Robinson und die Schatzinsel.
    LG, Ingrid
    http://kunterbunt11.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  4. "Das Vamperl" fand ich auch klasse! ♥
    Eigentlich schade, dass man es eigentlich gar nicht mehr in den Geschäften sieht :/

    AntwortenLöschen