Donnerstag, 30. Juni 2016

14.Buch im Juni: Rockstar Sommer 1 von Sandra Helsinki

Der Roman "Rockstar Sommer - Neuanfang mit Rockmusik" wurde von Sandra Helsinki verfasst und erscheint im Juni 2016 im Digital Publishers Verlag.

Kurz zum Inhalt:
Anna Diemer, diplomierte Verhaltenstherapeutin erbt von ihrer Tante Elisa ein riesiges, aber leider in Laufe der Zeit heruntergekommenes, Anwesen in der Nähe von Milmersdorf.
Dort ist sie fernab jeglicher Zivilisation, aber von dieser Tatsache lenkt sie sich mit der Renovierung ihres großen Hauses und mit den Therapiestunden mit den Hunden im Tierheim ab.
Doch eines Tages macht eine unbedachte Anmerkung von ihrer Freundin Suzanne Föhlich bei Universal ihr Leben komplizierter.
Eddi Markgraf von der Band Damn Silence soll auf ihrem Hof zur Ruhe kommen.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut, er liest sich flüssig und locker, man rast förmlich durch dieses Buch und kann sich in die Geschichte sehr gut hineinversetzen.
Ich konnte mich sehr gut in die Hauptprotagonistin Anna identifizieren. Es ist zwar ein harter Schnitt gewesen, den sie mit der Übernahme des Gutes machte, aber sollte sie ewig in einer ungeliebten Stelle bleiben nur um andere glücklich zu machen?
Mit etwas gemischten Gefühlen stehe ich Suzi gegenüber, denn um an ihre Ziel zu kommen, kämpft sie auch mal gerne mit Mitteln, die nicht so ganz meiner Auffassung entsprachen, d.h. sie dehnt ab und zu die Wahrheit ein bisschen zu sehr.
Von Eddi und seinem Verhalten Anna und Universal gegenüber, war ich entsetzt, so typische Starallüren.

Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen, ich konnte herzlich lachen und auch die Gewissensbisse ihres totalen Schnittes gut und nachdenklich stimmt mich auch ihre sehr gute Arbeit als Verhaltenstherapeutin bei Tieren.
Fantastische, kurzweilige 5 Sterne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen