Montag, 11. April 2016

5.Buch im April: 24 - Stille Nacht von Ralph F. Wild



Dieses Buch von Ralph F. Wild ist ein Thriller, welcher sich über mehrere Jahre hinzieht.


Anfangs erfährt man gleich über einige Morde, welche immer an Heiligabend stattfinden und immer nur an Geburtstagskindern. Nach einiger Zeit öffnet sich ein weiterer Handlungsstrang, welcher die Geschichte eines Jungen, in der Vergangenheit, auf einem Internat erzählt. Die dynamischen Ermittler aus dem Münsterland, versuchen nun, die Heiligabendmörder zu fassen, doch wie fasst man ein Phantom, einen Mörder, den man nie zu Gesicht bekommt, welcher nie Fehler macht? Doch der nächste Heiligabend kommt und der Fall nimmt eine überraschende Wendung.


Liebhaber von Thriller, könnten durch die sehr explizit dargestellte Liebesgeschichte von dem Ermittlerduo abgeschreckt werden, allerdings hat es mir einen großen Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Man konnte mitfühlen, mitdenken und mitrecherchieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen